SV Ringenberg ALT-HERREN

AH UE-40-Spielrunde 2017/18 im Kreis Rees-Bocholt

VfL 45 Bocholt, SV Biemenhorst, PSV Lackhausen, SV Ringenberg, GW Lankern,
DJK TuS Stenern, Westfalia Anholt, BW Dingden, SV Spellen, SV Rees.

Spielpause bis März 2018. Danke für euren bisherigen Einsatz!
 
    Spielplan   09.11.17                 Ansprechpartner          Regeln         UE-xx-Halbjahreskalender


Hallo UE32/40/50er,
wenn ihr an den Spieltagen mit 4 Teams = 2 Spiele parallel spielen wollt, dann bitte bei den Einladungen frühzeitig
2 Schiedsrichter anfordern und mir eine Kopie zusenden, damit ich im DFBnet Änderungen vornehmen kann.
Die SR-Kosten belaufen sich dann auf 25€ pro Schiedsrichter. Ob der gastgebende Verein die Mehrkosten von 10€ übernimmt,
oder von jedem Team 12,50€ einsammelt, bitte selbst entscheiden.
Bei 1 SR bleibt es bei 10€ pro Team!
 
Mit sportlichen Grüßen
Gert Rehberg


Westdeutsche Meisterschaft am 02.09.17 in Duisburg

=====================================================================================

AH UE-40-Spielrunde 2016/17 im Kreis Rees-Bocholt

Teilnehmer: PSV Lackhausen, SV Ringenberg, DJK TuS Stenern, GW Lankern, SV Rees,
BW Dingden, Westfalia Anholt, SV Spellen, SV Biemenhorst.



Bericht über UE-xx_16_17

Glückwunsch an BW Dingden und viel Erfolg beim FVN-Festival in Duisburg am 01.07.17.

Spielplan  03.06.17      

Ansprechpartner

Regeln      Rahmenspielplan

=============================================================================

Alt-Herren UE-40-Spielrunde 2015/16 im Kreis 11


Glückwunsch an BW Dingden als Sieger der Spielrunde 2015/16 und
DJK TuS Stenern zum 2. Platz.
Diese zwei Mannschaften haben sich für das UE-40-Endturnier im Rahmen der Veranstaltung „Festival des Breitenfußballs 2016“ in der Sportschule Wedau (Samstag, 11.6.2016, 10.00 Uhr bis 14.45 Uhr) qualifiziert. Hierbei ist dann auch eine Weiterqualifizierung für das westdeutsche WFLV-Turnier möglich.
BW Dingden konnte den Titel nicht verteidigen, Endspiel verloren, aber für "Westdeutsche" am 03.09.16 als Vizemeister 2016 qualifiziert.
Herzlichen Glückwunsch!

Bericht für Presse

Spielplan2015/16  21.05.16             Regeln     Ansprechpartner     Rahmenterminplan UE-Kreis11

 

Richtlinien für Kleinfeld-Spiele/-Turniere im FVN-Breitenfußball Stand: 11.09.2015
Beim Seitenaus wird der Ball wieder durch "Einwerfen" ins Spiel gebracht!

============================================================================

 Alt-Herren UE-40-Spielrunde 2014/15 im Kreis 11

Bericht  Abschluss Spielrunde 2014/15: Sieger SV Spellen

Spielplan  mit Ergebnissen/Regeln Stand 09.05.2015            Ansprechpartner Stand 20.03.2015
Herzlichen Glückwunsch an BW Dingden. Erfolgreiche Titelverteidigung: Niederrheinmeister 2015, leider nur 4. bei den Westdeutschen!

===========================================================================

Alt-Herren UE-40-Spielrunde 2013 im Kreis 11

Glückwunsch an BW Dingden und TuB Mussum
Kreis11 Vertreter Niederrheinmeisterschaft in Duisburg (28.06.14)


BW Dingden hat es noch geschafft: PSV Lackhausen wurde von Platz 1 verdrängt.
Mit Siegen gegen SV Spellen und Westfalia Anholt in den beiden letzten Spielen, am Abschlussspieltag in Ringenberg, schafften die Oldies von BW Dingden die Titelverteidigung in der Spielrunde2013, und nehmen, neben TuB Mussum, an der Nierrheinmeisterschaft2014 teil, und sind somit dabei, wenn es um Plätze für den DFB-UE-40-Cup_2015 in Berlin geht.

Spielplan+Ergebnisse    30.09.13               Regeln               Namenliste2013

Spielberichtsbogen      Zum "Herunterladen" und für Spielrunden/Turniere verwenden!

                   Video DFB-UE-40_2013                   DFB-UE40_2013_AlleSpiele

==============================================================================

Alt-Herren UE-40-Spielrunde 2012 im Kreis 11

Sieger: BW Dingden und Zweiter: TuB Mussum
Sie vertreten den Kreis 11 am 08.06.2013 bei der Niederrheinmeisterschaft

Spielplan 2012 mit Endstand: 06.10.12

Durchführungsbestimmngen vom 01.07.2012:  DFB-Ü40 Cup   

Glückwunsch an BW Dingden:
UE-40-
Niederrheinmeister 2012 und WestdeutscherVizemeister 2012!

BW Dingden UE-40 sichert sich als Westdeutscher Vizemeister 2012 (01.09.2012) das Ticket für den DFB-Ü40 Cup 2013 in Berlin. Herzlichen Glückwunsch!

 =============================================================================

Glückwunsch an BW Dingden zur UE-40-Vize-Niederrheinmeisterschaft 2011                     Turnier um die Westdeutsche-Meisterschaft am 10.09.2011 in Duisburg        Berlin2011

Alt-Herren UE-40-Spielrunde 2011 im Kreis 11

Erfolgreiche Titelverteidigung für BW Dingden

Am Freitag, 14.10.2011, wurde die AltHerren UE-40-Saison-2011, Kreis 11, auf der Platzanlage des SV Ringenberg beendet.
Alle 10 an der Endrunde beteiligten Mannschaften wollten eigentlich den Sieger ermitteln, aber obwohl der Termin seit März feststand hatten GW Flüren und DJK Stenern sehr kurzfristig abgesagt; somit waren auch der SV Spellen und SV Ringenberg spielfrei. Es brauchten daher nur 3 Begegnungen durchgeführt werden.

In der ersten Partie setzte sich der Weseler SV mit 5:0 gegen HSC Berg durch.

Da in den beiden anderen Begegnungen noch 3 Mannschaften Titelchancen hatten (Sachverstand oder glückliches Händchen bei den Spielansetzungen durch den Spielgruppenleiter?), wurden die Spiele BW Dingden (19 Punkte) gegen GW Lankern und PSV Lackhausen (19 Punkte) gegen Westfalia Anholt (17 Punkte) gleichzeitig von den Schiedsrichtern Karl Jörg de Jong und Friedhelm Majert angepfiffen.
Spannend wurde es kurz vor Schluss: Beim Spielstand von 1:1 (Dingden/Lankern) und 5:0 für Anholt hatten beide Mannschaften 20 Punkte und ein identisches Torverhältnis von 25:9, aber Dingden erzielte kurz vor Schluss den Siegtreffer zum 2:1 und damit zur erfolgreichen Titelverteidigung.
Westfalia Anholt musste sich trotz der Aufholjagd und dem 6:1 gegen PSV Wesel -auch Titelanwärter- mit dem 2. Platz zufrieden geben.

Die Mannschaften auf den Plätzen 1 bis 4 erhielten vom Kreis11 gestiftete Bälle und dem Sieger wurde der FVN-Pokal überreicht.
Bei der Siegerehrung bedankte sich der Spielrundenleiter bei allen Beteiligten für die fast reibungslos durchgeführten 4 Minispieltage; kein Spiel musste nachgeholt werden, keine Eintragungen in den Spielberichten, keine „Roten Karten“.
Auf besonderem Wunsch der AltHerren des Ausrichters SV Ringenberg, die wie immer bestens für das leibliche Wohl der Anwesenden gesorgt hatten, wurde erwähnt, dass die Ringenberger dem Sieger BW Dingden die einzige Niederlage beibrachten (und dabei auch 33,3% der Dingdener Gegentore erzielten) und auch gegen den Zweiten Westfalia Anholt ein Unentschieden erreichten.

BW Dingden ist damit als Vertreter des Kreises 11 für das Oldie-Niederrhein-Endturnier in der Sportschule Duisburg-Wedau, das am 02. Juni 2012 beim "Festival des Freizeitfußballs" durchgeführt wird, qualifiziert, wobei daran zu erinnern ist, dass Dingden in diesem Jahr Vize-Niederrheinmeister wurde und dadurch auch an der Westdeutschen Meisterschaft, leider mit wenig Erfolg, teilnehmen konnte. (siehe oben)

Ansprechpartner  korrigiert am 15.06.2011

RangVEREINSp.gewunverlToreTore-DiffPkte
1BW Dingden97112691722
2Westfalia Anholt962126101620
3PSV I96122013719
4SV Ringenberg9522189917
5Weseler SV95131914516
6SV Spellen94141814413
7GW Lankern94141415-113
8GW Flüren91261525-105
9DJK Stenern91171121-104
10HSC Berg9009441-370

===========================================================

Alt-Herren UE-40-Spielrunde 2010 im Kreis 11

Sieger BW Dingden

Am Sonntag, 10.10.2010, trafen sich 12 Mannschaften (VfL Rhede hatte kurzfristig wegen Spielermangel abgesagt; evtl. dabei vergessen, dass auch Ü-50 Spieler eingesetzt werden könnten, die am Vortag die FVN UE-50 Runde gewonnen hatten) im Auestadion beim Weseler SV, im Rahmen der 100-Jahrfeier, zu den Abschlussspielen.

Nach den Ergebnissen aus den Vorrunden konnte nur der Weseler SV oder BW Dingden, jeweils ungeschlagen mit 26 Punkten, den 1. Platz erreichen.

Da die Weseler im Spiel gegen GW Lankern zahlreiche Torchancen nicht nutzten und nur ein 0:0 erreichten, konnte Dingden über einen 2:0 Sieg, ebenfalls gegen Lankern, erstmals den 1. Tabellenplatz erreichen.

In den beiden anderen Partien der Titelanwärter erzielte Wesel ein 3:2 gegen Westfalia Anholt; BW Dingden verteidigte mit einem 7:1 gegen SV Hamminkeln die kurz zuvor erreichte Tabellenspitze.

BW Dingden ist damit als Vertreter des Kreises 11 für das Oldie-Niederrhein-Endturnier in der Sportschule Duisburg-Wedau, das am 16. Juli 2011 beim "Festival des Freizeitfußballs" durchgeführt wird, qualifiziert und nur noch 2 Turniersiege von der Teilnahme am Deutschen Ü-40-Cup in Berlin entfernt.

Der Spielgruppenleiter Gert Rehberg (F+B Kreis 11) bedankte sich bei den Spielern und bei den Mannschaftsaufstellern für die reibungslos verlaufene, überwiegend fair durchgeführte Saison, und beim Weseler SV für die hervorragende Organisation dieses letzten Spieltages mit insgesamt 12 Partien auf 2 Kleinfeldern.

Während der Siegerehrung erhielten die ersten drei Mannschaften und die auf Platz 11 (wurde vor Spielbeginn so festgelegt) je einen vom Kreis 11 gestifteten Spielball, und die beiden Erstplatzierten vom FVN zur Verfügung gestellte Pokale.

Spielplan2010  Endstand (11.10.2010), mit Regeln und Ansprechpartner.

DFB-Ü 40-Cup2010   als Appetitanreger zur Teilnahme          Ergebnisse2010  aus Berlin

=============================================================

Abschlussbericht    Alt-Herren UE-40-Spielrunde 2009 im Kreis 11

Herzlichen Glückwunsch an Weseler SV als Sieger der UE-40-Runde 2009, und damit als Vertreter des Kreis 11 bei:

Festival des Breitenfußballs 2010“ Samstag, 17.04.2010: Weseler SV erreichte von 14 Kreis-vertretern den 3. Platz. Ungeschlagen ins Halbfinale, aber hier gegen den späteren Sieger DSV 04 Lierenfeld unglücklich verloren.

Spielplan2009    mit Ergebnissen:  Stand 03.10.2009

DFB-Ü-40-Cup    Freizeit- und Breitensport/DFB-Ü-40-Cup

=============================================================================

Alt-Herren UE-40-Spielrunde 2008 im Kreis 11

siehe auch Kreis 11

AbschlussVeranstaltung: Donnerstag, 09.10.2008 in Ringenberg

Herzlichen Glückwunsch an GW Lankern als Sieger der Spielrunde 2008, und damit als Verteter des Kreises 11 am 09.05.2009 in Duisburg. Im letzten Spiel besiegte Lankern die punktgleichen Flürener nach spannendem Kampf verdient mit 4:1. Mit einem 8:0 Sieg gegen Brünen sicherte sich der SV Wesel den zweiten Platz vor Flüren. Vierter wurde der SV Ringenberg durch einen 3:2 (0:2) Sieg über Barlo.

NRZ

Spielplan 2008 mit Abschlusstabelle    Stand:  10.10.2008

UE_40_2007   Ergebnisse Spielrunde 2007