SV Ringenberg ALT-HERREN

Ü32-Niederrhein-Pokalrunde 2018/19

Die Niederrhein-Pokalrunde 2018/19 für AH Ü32 Mannschaften wird in vier Hauptrunden mit 16
Mannschaften ausgetragen. Die Hauptrunden werden als Großfeld gespielt.
Die Auslosung der ersten Hauptrunde 2018/19 erfolgt auf einer Sitzung des VFA-Fachausschusses
„Breitenfußball“. Die erstgenannte Mannschaft erhält das Heimrecht. Gleichzeitig wird der weitere
Spielplan bis zum Finale festgelegt. Es wird ein Rahmenspielplan seitens des VFA für die einzelnen Pokalspiele festgelegt (Spiel mussinnerhalb eines festgelegten Monats stattfinden).
Spielbeginn der Pokalrunde ist im August/September 2018.
Das Endspiel findet spätestens im Mai/Juni 2019 statt.

Bei der Niederrhein-Pokalrunde beträgt die Spielzeit 2x 40 Minuten. Der Verlierer scheidet aus.
Steht das Spiel nach der regulären Spielzeit unentschieden, so erfolgt sofort ein Elfmeterschießen
– jeweils 5 Schützen pro Mannschaft gemäß den DFB-Bestimmungen- bis zur Ermittlung des
Siegers.
Die Schiedsrichterkosten sind je zur Hälfte von beiden Mannschaften zu tragen. Zur Niederrhein-
Pokalrunde werden noch Durchführungs-Bestimmungen erlassen.
Änderungen vorbehalten!
gez. G. Lörcks, Fachausschuss Breitenfußball, 18.4.2018


Durchführungsbestimmungen

========================================================================================================================


(AltHerren) Ü32-Pokalrunde18/19 Kreis Rees/Bocholt

Anmeldungen für diese Kreispokalrunde bitte an: ue32_kreis11@gertmitte.de

Angemeldet: SV Ringenberg, SV Spellen, PSV Lackhausen,


==========================================================================================================================

(AltHerren) Ü32-Pokalrunde17/18 Kreis Rees/Bocholt

Gemeldete Teams:
BW Dingden, BW Wertherbruch, DJK TUS Stenern, Hemdener SV, PSV Wesel-Lackhausen, SV Brünen, SV Haldern,
SV Krechting, SV Ringenberg, SV Spellen, TUS Haffen-Mehr, Vfl 45 Bocholt, Viktoria Wesel II, SV Biemenhorst,


Nach der Auslosung am 28.09.17:    Durchführungsbestimmungen       Ansprechpartner
 SpielplanKreisPokal     14.05.18 

Das 1. Endspiel-Team steht fest: Stenern, nach 0:0 und 4:2 im 11m-Schiessen gegen Haffen-Mehr

Hallo Nochhalbfinalisten,
in Absprache mit dem KFA wurde das
Endspiel Ü32-Kreis Rees/Bocholt festgesetzt
und zwar im Anschluss an das Relegationsspiel um den Aufstieg in die Kreisliga A:

Pokalfinale Ü-32 Spielrunde Kreis Rees-Bocholt
Sonntag, den 17.06.2018 um 15:30 Uhr
Spielort : SC Westfalia Anholt 1920 e.V. - Dwarsefeld, 46419 Isselburg

Findet kein Relegationsspiel statt, findet das Ü-32 Pokalfinale
schon um 13:00 Uhr statt.


Mit sportlichen Grüßen
Gert Rehberg



 Fussball.de

UE-xx-Halbjahreskalender                UExx_Spieltage2018